2.3 Radioaktivität 

               Index ACH 

2.4 Die Elektronenhülle

Die Geschwindigkeit nicht-korpuskularer Strahlung (elektromagnetischer Wellen) ist die Lichtgeschwindigkeit 
v = c = 2,9979·108 m s-1, wobei c = l·n mit l = Wellenlänge in m; n = Frequenz in s-1 (Hz)

Spektrum elektromagnetischer Strahlung:

  nm

Beobachtungen erhitzter Körper die Wärmestrahlung abgeben zeigen, dass   .

M. Planck berechnete die Proportionalitätskonstante zu h = 6,6262·10-34 J s (Plancksches Wirkungsquantum).

Somit ist E = h × n (Quantelung der Energie).

   2.5 Atommodell von N. Bohr 

© Prof. Dr. M. Häberlein in FH Frankfurt a. M., Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften