Ihre persönliche Lernstandsanalyse 

Index ACH

 

Kapitel

Lerninhalt

Bemerkung

Erledigung

3.1 Atomeigenschaften Normalbedingungen    
Atomradien; Ionenradien (erläutern)    
Ionisierungspotential; Elektronenaffinität    
3.2 Ionenbindung Reaktionsenergie; Kristall-Gitterenergie    
Ionenkristalle    
3.3 Stöchiometrie Definitionen: Stoffmenge n; Teilchenzahl N; NA; Atom- und Molekülmassen    
stöchiometrische und thermodynamische Reaktionsgleichung    
Reaktionsgleichgewicht; mesomeres Gleichgewicht    
3.4 Atombindung (Kovalente Bindung, Valenzbindung); Valenzelektronen; Molekülorbital;     
Oktettregel; Valenzschreibweise (Lewis-Strukturen); mesomere Grenzstrukturen    
Elektronegativität Polarisierung von Bindungen; Elektronegativitätsdifferenz    
Dipolmoment    
Bindungsenergie    
Oxidationszahlen Regeln zur Zuordnung von Oxidationszahlen    
3.5 Nomenklatur Regeln; Anionenbezeichnungen    
Benennung einfacher Komplexe    
3.6 Hybridisierung Atom-Hybridorbitale; sp3, sp2, sp; dsp3, d2sp3; Winkel    
Molekülorbitale s- und p-Bindungen; Rotationssymmetrie    
3.7 Intermolekulare Kräfte Wasserstoffbrückenbindung; Dipol-Dipol-Kräfte; van-der-Waals Kräfte    
3.8 Metallbindung Energieband; Leiter; Halbleiter    
3.9 Struktur u. Eigenschaften Bindungsarten - Eigenschaften    
3.10 Reaktionsgleichung anorganische Reaktionen (Aufgaben)    
3.11 Reaktionsenthalpie exotherm, endotherm; Standardzustand; Reaktionsenthalpien    
Kreisprozess nach Born u. Haber; Satz nach Hess    
Bindungslängen    
Untersuchungsmethoden Analytische Methoden    
4.1 Gase Boyle-Mariotte; Gay-Lussac; ideale Gase (Aufgaben)    
Kinetik; Molvolumen; Partialdrücke; Stoffmengenanteil x    
reale Gase; Siedepunkt; Joule-Thompson-Effekt; kritischer Zustand    
4.2 Flüssigkeiten Dampfdruckkurve; Oberflächenspannung; Viskosität    
Phasendiagramme    
4.3 Festkörper Enthalpie; Entropie; Wärmekapazität    
Kristallstrukturen (qualitativ); Gitterdefekte; Halbleiter    
4.4 Lösungen Definitionen; Mengenangaben; Molarität c; Molalität b    
Löslichkeit; Löslichkeitsprodukt (Aufgaben)    
Temperaturabhängigkeit der Löslichkeit (Aufgaben)    
Löslichkeit von Gasen    

© Prof. Dr. M. Häberlein in FH Frankfurt a. M., Fachbereich 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften